Warum ist ein Immobilienmakler sinnvoll?

Einen Immobilienmakler zu beauftragen ist auch in der Region Karlsruhe, Ettlingen, Stutensee, Rheinstetten, Eggenstein-Leopoldshafen oder Weingarten zu empfehlen. Warum Sie, wenn Sie eine Wohnung oder ein Haus verkaufen möchten, auf die Unterstützung eines Immobilienmaklers zurückgreifen sollten, ist von folgenden Punkten abhängig:

 

Was ist meine Immobilie in Karlsruhe, Ettlingen oder im Umkreis wert?

Wie ist aktuell der lokale Immobilienmarkt?

Welche Unterlagen benötigt der Käufer bzw. dessen Bank?

Wie vermarkte ich meine Immobilie am besten?

Was ist bei Fotos, Grundrissen und Texten zu beachten?

Welche Fragen stellen Interessenten?

Wie prüfe ich als Immobilienverkäufer die Bonität des Käufers?

Wer ist der ideale Käufer für mein Objekt / für mich?

Wäre Unterstützung bei den Preisverhandlungen sinnvoll?

Was gehört in einen Kaufvertrag - und was nicht?

 

Kennen Sie die Antworten auf diese Fragen und haben Zeit und Lust, so können Sie mit dem Immobilienverkauf beginnen. Wenn nicht wäre ein erfahrener Makler eine Überlegung wert, da Privatverkäufer meistens keine vorgemerkten Kunden haben und nicht wissen, wer zu einer Besichtigung vor der Tür steht. Wenn die Immobilie dann auch noch selbst bewohnt ist, kann das durchaus ein unangenehmer Termin werden. Auch die fehlende Marktkenntnis ist ein Nachteil, da diese bei jeder Eigentumswohnung, jedem Einfamilienhaus, jedem Grundstück und jedem Mehrfamilienhaus sehr wichtig ist. Ein grobes Gefühl reicht hier nicht aus, denn Ihr Gegenüber (der Kaufinteressent) kennt im Normalfall den Markt, die Preise und auch die Vergleichsobjekte. Einige hat er vermutlich schon besichtigt. Daher ist es wichtig, nicht nur den Immobilienmarkt und das eigene Objekt, sondern auch die eigenen Unterlagen und auch die potenziellen Interessenten zu kennen.

 

Auch der Ablauf einer Besichtigung und wie man auseinander geht, ist nicht zu unterschätzen. Wer sich hierbei unsicher fühlt, für den ist professionelle Hilfe von Vorteil, da der Immobilienmakler sich tagtäglich in dieser Materie bewegt. Gerade die Kaufpreisfindung ist ein sensibles Thema, da bei einem zu niedrigen Preis Geld verschenkt, bei einem zu hohen Kaufpreis das Objekt am Markt verbrannt werden könnte. Die diskrete und rasche Immobilienvermittlung ist einer der großen Pluspunkte eines engagierten Maklers. Eine professionelle Präsentation der Immobilie ist selbstverständlich und eine wichtige Voraussetzung für die Erzielung des bestmöglichen Verkaufspreises, egal ob in Karlsruhe, Ettlingen, Stutensee, Rheinstetten, Eggenstein-Leopoldshafen oder Weingarten. Hierbei geht es nicht nur um die Präsentation der Immobilie selbst, sondern auch um eine gründliche Vorbereitung sämtlicher Unterlagen, die je nach Objektart (ETW, EFH, Grdst., MFH) unterschiedlich sind. Dabei spielt es keine Rolle, ob selbstbewohnte oder vermietete Immobilie, ob Erbengemeinschaft, Altbau oder Neubau.

 

Für einen Makler ist es Routine, eine Immobilie zu begutachten, eine marktorientierte Bewertung durchzuführen, ansprechende Exposés zu erstellen und vorgemerkte Kunden anzusprechen oder neue Kunden über relevante Immobilienportale zu generieren. Auch die Kundengespräche vor, während und vor allem nach einer Besichtigung sind wichtig. Ferner ist gerade die Einwandbehandlung und die Preisverhandlung eine Kernkompetenz. In rechtlichen Fragen kann der Makler helfen oder an spezialisierte Anwälte verweisen und auch bei der Finanzierung Experten nennen. All das bedeutet für Sie mehr Ruhe, Zeitersparnis und Sicherheit auf dem Weg zum Notartermin bzw. zum erfolgreichen Immobilienverkauf.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kühn Immobilien GmbH